Prostatakrebsfrüherkennung

Untersuchung der äußeren Geschlechtsorgane und Prostata
Leistung: Anamnese, Inspektion und Abtasten der äußeren Geschlechtsorgane, Abtasten der Prostata, Abtasten der dazu gehörigen Lymphknoten und Beratung
Zeitraum: jährlich
Alter: ab 45

Die PSA-Wert-Bestimmung ist derzeit kein Bestandteil der gesetzlichen Krebsfrührerkennungsuntersuchung.

Diese Seite drucken