Chronik der Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Tumorzentren und Onkologischen Schwerpunkte in Baden-Württemberg

29. ATO-Tagung, 12./13.11.2010, CCC Ulm
Onkologische Versorgung in interprofessionellen Netzwerken
Vorstellung und Diskussion aktueller und zukünftiger Strukturen sowie die darin integrierte Versorgung onkologischer Patienten und die Finanzierung dieser Systeme

28. ATO-Tagung, 06./07.11.2009, NCT Heidelberg
Qualität durch Interdisziplinarität
Welchen Einfluss hat die Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen auf die Heilungschance von Krebspatienten und was lassen wir sie uns kosten?

27. ATO-Tagung, 08./09.11.2008,OSP Karlsruhe
Qualität und Wettbewerb im Gesundheitssystem: Symbiose oder Gegensatz

26. ATO-Tagung, 09./10.11.2007, OSP Heidenheim
Der Mensch im Zentrum. Die besondere Qualität wohnortnaher Strukturen in der Onkologie

25. ATO-Tagung, 10./11.11.2006, CCC Tübingen
Innovationen in der Onkologie - Ist der Fortschritt bezahlbar?

24. ATO-Tagung, 11./12.11.2005, OSP Ortenau, Offenburg
Fehlermanagement in der Onkologie

23. ATO-Tagung, 12./13.11.2004, TZ Freiburg
Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte und Comprehensive Cancer Centers - Stellenwert, Perspektiven und Visionen

22. ATO-Tagung, 14./15.11.2003, OSP Heilbronn
Integrierte Versorgung – Wege der Zusammenarbeit

21. ATO-Tagung, 8./9.11.2002, OSP Stuttgart
Palliativmedizin konkret

20. ATO-Tagung, 16./17.11.2001, TZ Ulm
Zukunftsperspektiven für die onkologische Versorgung

19. ATO-Tagung, 10./11.2000, TZ Heidelberg
Onkologie 2000 – wohin geht die Onkologie?

18. ATO-Tagung, 12./13.11.1999, OSP Villingen-Schwenningen
Tumorerkrankungen – Betroffene kommen zu Wort

17. ATO-Tagung, 9./10.10.1998, ITZ Tübingen
Onkologische Therapieleitlinien in Klinik und Praxis – Werkzeuge für die Qualitäts- und Effizienzförderung?

16. ATO-Tagung, 14./15.11.1997, OSP Ludwigsburg
Onkologie im Spannungsfeld zwischen Kostenträgern und Kostenproduzenten

15. ATO-Tagung, 15./16.11.1996, TZ Freiburg
Ethische Probleme bei der Behandlung und Betreuung von Krebskranken - Pflegestandards in der Onkologie - Grundlagen und ethische Aspekte

14. ATO-Tagung, 10./11.11.1995, TZ Ulm
Qualitätssicherung und Bewertung von Kosten und Nutzen

13. ATO-Tagung, 12.11.1994, OSP Göppingen
Behandlungsfehler bei Patienten mit onkologischen Erkrankungen - Psychosoziale Probleme bei der Betreuung von Tumorpatienten / Alternative Methoden in der Tumortherapie

12. ATO-Tagung, 30.10.1993, ITZ Tübingen
Prävention – eine Aufgabe onkologischer Zentren - Epidemiologie, Früherkennung und Prophylaxe, Brücken zwischen Klinik und Zuhause

11. ATO-Tagung, 14.11.1992, OSP Konstanz/Singen
Tumornachsorge

10. ATO-Tagung, 19.10.1991, TZ Heidelberg
Forschungsstrukturen und ihre praktische Relevanz / Klinik- und Krankenhausstrukturen in der Onkologie /Qualitätskontrolle in der Onkologie / Finanzierung

9. ATO-Tagung, 27.10.1990, OSP Ravensburg
Diverse

8. ATO-Tagung, 21.10.1989, TZ Ulm
Themenschwerpunkt Krebs im Alter

7. ATO-Tagung, 12.11.1988, TZ Ulm
Finanz- und sozialpolitische Aspekte / Tumornachsorge

6. ATO-Tagung, 24.11.1987, OSP Karlsruhe
Diverse (Onkogense / Früherkennung / Aufklärung / Fortbildung / Therapieempfehlung)

5. ATO-Tagung, 25.10.1986, OSP Stuttgart
Diverse (Psychoonkologie / Kooperation Klinik-Praxis / Studien / Reha)

4. ATO-Tagung, 19.10.1985, ITZ Tübingen
Diverse (Fort-Weiterbildung / Tumordokumentation / Anschlussfinanzierung / zukünft. Aufgabenschwerpunkte)

3. ATO-Tagung, 13.10.1984, TZ Heidelberg
Diverse (v. allem Strukturfragen)

2. ATO-Tagung, 15.10.1983, TZ Ulm
Diverse (Vorstellung der einzelnen Tumorzentren)

1. ATO-Tagung, 16.10.1982, TZ Freiburg
Diverse (v.a. Strukturfragen und TZ-Aufgaben)

Diese Seite drucken