Nachsorge

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie haben eine Behandlung (Operation, mit/ohne Chemo- bzw. Strahlentherapie) wegen Ihrer Krebserkrankung abgeschlossen.

Das Ziel der jetzt anstehenden Nachsorge ist eine möglichst effektive Kontrolle, um ein mögliches Tumorrezidiv bzw. Komplikationen frühzeitig zu erkennen, um damit eine bestmögliche Lebensqualität und Beschwerdefreiheit für Sie zu gewährleisten.

Wir haben daher in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Tumorzentren und Onkologischen Schwerpunkte in Baden-Württemberg einen Nachsorgekalender entwickelt, der Ihnen  eine effektive Nachsorge ermöglichen soll.

Ergänzt wird der eigentliche Kalender mit Informationen zu den Themen "Krebs und Ernährung", "Krebs und Lymphödem",  "An wen wende ich mich, wenn..."  Adressen und Ansprechpartner in Baden-Württemberg, Informationen zum Krebsregister und mit einem Schmerztherapieausweis.

Bis eine Entscheidung zu Druck und Verteilung des Kalenders getroffen wird,  stellen wir Ihnen den Kalender und alle Informationen als pdf zum herunterladen auf den folgenden Seiten zur Verfügung.

Um ein handlicheres Format zu bekommen, schneiden Sie bitte die einzelnen Seiten entlang der Linie aus und falten den Kalender mittig zusammen. Ein doppelseitiger Duplexdruck ist nicht möglich, Sie können jedoch im Einzeleinzug Ihres Druckers ein Blatt doppelseitig drucken lassen und dieses dann entsprechend falten.

Wir haben neben dem Nachsorgekalender und den speziellen  Nachsorgeinformationen einen grünen Gesamteinband als Sammelumschlag für alle von Ihnen gewählten Informationen bereitgestellt. In der Druckversion wird dies eine Schutzhülle aus Kunststoff sein.

 

Diese Seite drucken