33. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Tumorzentren, Onkologischen Schwerpunkte und Onkologischen Arbeitskreise Baden-Württemberg (ATO)

33. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Tumorzentren, Onkologischen Schwerpunkte und Onkologischen Arbeitskreise Baden-Württemberg (ATO)
am 7. November 2014 in Stuttgart, Haus der Wirtschaft

Dirigieren - Kommunizieren - Führen

Die diesjährige Tagung der ATO am 07.11.2014 hat drei Besonderheiten

Zunächst gibt es eine Ärztefortbildung über "Personalisierte Therapie", in der Indikationen, Wirkungen und Nebenwirkungen der neuesten Substanzen besprochen werden.

Ein außergewöhnlicher Höhepunkt ist eine musikalische Darstellung des Trainigs von "Dirigieren - Kommunizieren - Führen" durch Prof. Schulz, den früheren Dirigenten der Berliner Philharmoniker. Hier können Jüngere und Erfahrene lernen, wie man Patienten und Mitarbeiter optimal führen kann.

Am Nachmittag diskutieren wir mit Funktionsträgern im Gesundheitswesen, wie wir die Probleme an den Schnittstellen ambulant/stationär oder Akutversorgung und Rehabilitation lösen können.

Gönnen Sie sich diesen Tag in Stuttgart! Es wird sich lohnen!

Für das Oganisationsteam

Prof. Dr. Walter Aulitzky (Vorsitzender des Krebsverbandes Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Else Heidemann (Vorsitzende Onkologischer Schwerpunkt Stuttgart e.V.)

Begleitschreiben und Anmeldung

Einladung

Gastgeber

Onkologischer Schwerpunkt Stuttgart (OSP Stuttgart)
Rosenbergstr. 38
70176 Stuttgart
Tel.: 0711 64558-80
Fax: 0711 64558-90
www.osp-stuttgart.de
info@osp-stuttgart.de

Diese Seite drucken